top of page
  • AutorenbildBärbel

So schön sind Gerichte mit bunten Kartoffeln

Schon als Pellkartoffeln sind sie ein optischer Genuss:


Aus der Roten Emmalie habe ich auch Gnocchi gemacht. Sehr lecker! Damit Du sie nachkochen kannst, hier das Rezept:




Du brauchst für zwei Portionen:


200 g Kartoffeln

100 g Mehl

1 Ei

1-2 EL geschmolzene Butter

10 g geriebenen Parmesan

Salz, Pfeffer


Kartoffeln mit Schale kochen. Etwas abkühlen lassen, pellen und mit einem Kartoffelstampfer zerquetschen. Alle anderen Zutaten hinzutun und zu einem Teig kneten.


Aus dem Teig dünne Rollen formen, flach drücken und mit einer Gabel Rillen hineindrücken.


Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Gnocchi hineingeben, Hitze reduzieren und ziehen lassen. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen.


Mit etwas gehobeltem Parmesan und einem knackigen, grünen Salat anrichten.

---------------------------


Und so bringst Du mit bunten Kartoffeln diverse Gerichte farblich zum Glänzen:



Tschüß, bis zum nächsten Mal.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page